Delitzscher Stadtkinder Zurück

Christian Gottdried EhrenbergEiner von ihnen ist der weltbekannte Mikrobiologe Christian Gottfried Ehrenberg , der durch seine Forschungen im zellularen Bereich zu Weltruhm gelangte. Alles über seine Reisen in den Osten und nach Asien erfahren Sie, auf der Seite die ihm gewidmet ist. Links sehen Sie eine Büste, welche Sie auch im Delitzscher Schloss-Museum, im “Ehrenberg-Raum”, neben vielen anderen Ausstellungsstücken, besichtigen können. Mehr über ihn, seine Lebensdaten können Sie aber auch im Ehrenberg-Gymnasium von Delitzsch erfahren.

Hermann Schulze-DelitzschDie zweite bekannte Persönlichkeit, welche Delitzsch zum damaligen Zeitpunkt weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt gemacht hat, ist der Begründer der Genossenschaften, Hermann Schulze-Delitzsch, der zusammen mit Friedrich Wilhelm Raiffeisen, Darlehenskassen, aus denen sich später die Raiffeisenbank entwickelte, gründete. Über ihn kann man sich in Delitzsch ein umfassendes Bild verschaffen. Im Gedächtnishaus, gibt es eine Ausstellung über ihn und sein Schaffen zu betrachten aber auch sein Geburtshaus ist renoviert wurden.

Aber natürlich haben wir auch  dank Ihrer Mithilfe Informationen über den sehr bekannten und in der Szene sehr geschätzten Zeichner und Radierer Max Brüning zusammengetragen. Ich danke dafür der Stadt Delitzsch und Günther Nawe, dem Initiator.


Ehrenberg Schulze Böhme Reime Brüning